Allgemeines  
Fußball  
DSV-Skischule  
Volleyball  
Karate  
Stock  
Gymnastik  
Tennis  

 

Newsarchiv

SVA Fußball-Nachwuchs durchwegs erfolgreich12.10.2005 / 14:56
Die Fußballjugend des SV Altheim war am vergangenen Wochenende sehr erfolgreich. Von fünf Mannschaften konnten 4 Teams das Spielfeld als Sieger verlassen.
Die von Stefan Heller betreute F2-Mannschaft konnte ihren ersten Sieg erringen. Bei der DJK Furth erreichte man nach Toren von Stephan Zierer (3) und Dominik Fohrer (2) einen verdienten 5:0 Erfolg. Mit nunmehr 3 Punkten belegt man den fünften Tabellenplatz.
Coach Herbert Wölfl musste sich mit seiner F1-Mannschaft knapp mit 1:2 beim SV Gündlkofen geschlagen geben. Mit zwischenzeitlich erreichten 6 Punkten in vier Spielen belegt die Mannschaft den 3. Tabellenplatz.
Die E2 Mannschaft konnte ebenfalls seinen ersten Sieg einfahren. Die von Ewald Plötz betreute Mannschaft gewann mit 2:1 beim SV Neuhausen. Mit 3 Punkten auf der Habenseite belegt man den 4. Tabellenplatz.
Sepp Reitberger und seine E1 Mannschaft gewann in Gündlkofen. Nach Toren von Nicolas Hold (2), Daniel Robl (2) und Lukas Baumgart ging man mit 5:3 als verdienter Sieger hervor. Nach vier Spielen belegt die Mannschaft mit 7 Punkten den 3. Tabellenplatz.
Die D11 Mannschaft von Peter Kura errang den vierten Sieg in Folge. Hochverdient gewann man in Kläham nach Toren von Manuel Kühne (3) und Marcel Miethaner (2) mit 5:0 Toren. Mit 12 Punkten nach fünf Spielen belegen die Burschen den 2. Tabellenplatz, wobei man noch ein Nachholspiel bestreiten muss, und somit mit dem Tabellenführer gleichziehen kann.
zurück zur Übersicht

 

Wir bedanken uns für Ihre freundliche Unterstützung!
© 2004-2018 Sportverein Altheim 1947 e.V.