Allgemeines  
Fußball  
DSV-Skischule  
Volleyball  
Karate  
Stock  
Gymnastik  
Tennis  

 

Newsarchiv

Unentschieden im Derby gegen Mirskofen09.05.2005 / 19:03
Und gestern war es wieder soweit. Das alljährliche Derby gegen Mirskofen war angesagt. Man fuhr guter Hoffnung ins Nachbardorf. Nach Spielanpfiff wurden jedoch die meisten Angriffe vom Schiri vereitelt, der schon am Anfang der Partie oft den gelben Karton gegen den SVA hervorholte. Keiner beiden Mannschaften schaffte es in den ersten 15 Minuten einen entscheidenden Angriff zu starten, als Reisenberger Peter seinen Gegenspieler im 16er zu Fall brachte. Diesen verschoss jedoch der Libero des DJK. In der 20 Minute konnte Torwart Prokosch den Ball nicht mehr über, sondern nur noch unter die Latte heben, was zum 1:0 führte.
Kurz vor der Pause wurde der Mittelfeldspieler Philip Mohlzahn mit einem fragwürdigem Gelb/Rot vom Platz verwiesen. Als dann auch noch Reisenberger Peter in der zweiten Halbzeit gehen musste, meinten die Gastgeber einen sicheren Sieg heimzufahren. Allerdings machten sie die Rechnung ohne den SVA. Es brauchte 2 Anläufe bis Hilz Michael in der 86. Minute zum 1:1 ausgleichen konnte.
Das Team von Trainer Brandl ließ sich auch mit neun Mann nicht unterkriegen und mit ein wenig Glück hätte man die sehr schwachen Mirskofener bezwingen können, die nur ungefährlich über bzw. weit neben das Tor semmelten, wenn wie so oft, der Schiri mitgespielt hätte ...
zurück zur Übersicht

 

Wir bedanken uns für Ihre freundliche Unterstützung!
© 2004-2018 Sportverein Altheim 1947 e.V.